Bioresonanz

Bioresonanz ist eine Therapie ohne Medikamente. Erklärbar ist diese Methode mit Erkenntnissen aus dem Bereich der Bio- und Quantenphysik. Jede Substanz, jede Zelle, also alles strahlt Energie ab und zeigt ein bestimmtes Frequenzmuster auf.

Ständig einwirkende Belastungen, die auf den Körper einwirken führen zu Hemmung und Blockaden der Regulationsfähigkeit und der Selbstheilungskräfte. Mit einem speziellen schmerzfreien Testverfahren werden Belastungen individuell festgestellt und ein individueller Therapieplan aufgestellt. Die festgestellten Belastungen werden mit den passenden Frequenzmustern behandelt.

Gesundheitsstörungen durch:

  • Elektrosmog
  • Zahnmaterialien
  • Allergien
  • Bakterien
  • Viren
Rezeption der Arztpraxis